GAUFF Stiftung

Future Hope Orphanage Home – Waisenhaus in Lagos

Der Nürnberger Verein „Future Hope Orphanage Home e.V.“ (FHOH) setzt sich seit 2011 mit Spendenaktionen und vielen freiwilligen Helfern für HIV- und Aidswaisen im nigerianischen Lagos ein, um ihnen eine neue Zukunftsperspektive im Leben zu geben. Erster Meilenstein war dabei der Bau eines Waisenhauses mit Schlafplätzen, Sanitäreinrichtungen und einem Unterrichtsraum auf einem eigens dafür vom FHOH erworbenen Grundstück in Lagos.

An dem Waisenhaus soll nun ein Naturspielplatz mit Garten entstehen, damit die Kinder hier zukünftig Gemüse und Obst anbauen, aber auch einige Hühner und Fische halten können, um eine abwechslungsreiche und gesunde Versorgung durch selbst angebaute Lebensmittel zu ermöglichen. Zudem können durch Verkauf von Gemüse und Eier kleine Einnahmen für das Waisenhaus erzielt werden.

Dieses vorbildliche und wichtige Projekt unterstützt die GAUFF Stiftung gerne und nachhaltig. An der „FHOH Charity-Gala 2015“ in Nürnberg, die auch durch ein Silber-Sponsoring der GAUFF Engineering maßgeblich unterstützt wurde, beteiligte sich unsere Stiftung mit einer Spende. Im Jahr darauf konnten wir dem Waisenhaus verschiedene Sachspenden, wie z.B. ein dringend benötigtes Allrad-Fahrzeug und ein Notstromaggregat, direkt in Lagos übergeben.
Das ist Hilfe die ankommt.

Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie unter: www.fhoh.eu