GAUFF Stiftung

Kinderheim M’Banza Congo

Die GAUFF Stiftung unterstützt den laufenden Betrieb des Kinderheims in M’Banza Congo.

Im Rahmen eines Spendenaufrufs des „Ministry of Social Services“ hatte die GAUFF Stiftung im Frühjahr 2009 von dem Kinderheim in M’Banza Congo/Angola erfahren. Bald darauf statteten GAUFF-Mitarbeiter dem Heim einen Besuch ab und konnten sich so ein Bild davon machen, wie der Einrichtung am besten geholfen werden konnte.

Seit Juli 2009 unterstützen wir das Kinderheim durch monatliche Zuwendungen. Diese dienen vor allem dazu, die Grundversorgung der Kinder mit Nahrungsmitteln, Kleidung und Materialien für den Schulunterricht sicherzustellen. Zu Weihnachten 2009 brachten die GAUFF Mitarbeiter den Kindern einen ganzen Korb voll Präsente: Schultaschen, Leckereien sowie ein Taschengeld für jeden der fünfzig Bewohner des Heims. Darüber hinaus konnte 2012 durch die Spenden eine eigene kleine Bibliothek fertig gestellt und mehrere Bücher (u.a. eine umfassende Enzyklopädie) angeschafft werden.

Ausführliche Informationen