GAUFF Stiftung

Zahnstationen für Uniklinik in Ulan Bator

Gemeinsam mit der „Europäischen Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen“ (Dentists without Limits Foundation – DWLF) hat die GAUFF Stiftung im Sommer 2011 zwei feste Zahnstationen sowie ein Unterrichtszimmer für die Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (UKZMK) in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator eingerichtet. Die Finanzierung des Projekts wurde je hälftig von der Dentists without Limits Foundation und der GAUFF Stiftung übernommen.

Für die Ausbilung der Studenten wurden Schränke und Sideboards für die Aufbewahrung zahnmedizinischen Materials sowie das Mobiliar für das Unterrichtszimmer, in dem gleichzeitig bis zu 20 Lehrgangsteilnehmer lernen und üben können, nach Maß angefertigt. Zusätzlich wurden in den Lehrräumen ein Röntgenbildbetrachtungsgerät, Flachbildmonitor, Whiteboard und Schränke für das Unterrichts- und Anschauungsmaterial installiert. Die Behandlungsräume wurden baulich so umgestaltet, dass sie mitteleuropäischen Standards entsprechen und u.a. mit zwei fest installierte Dentaleinheiten mit Oralkamera, Ultraschall- und Zahnsteinentfernungsgerät ausgestattet.

Am 01.09.2011 wurde die Zahnstation der Universitätsklinik unter Teilnahme überregionaler und regionaler Behörden- und Pressevertreter feierlich übergeben und offiziell eingeweiht.